Indem Sie die Versand- und/oder Verwaltungskosten für den Artikel, für den Sie sich interessieren berechnen, können Sie den Betrag ermitteln, den Sie an Ihren Verkäufer zahlen müssen.

Zurzeit können die Verkäufer ihre Kosten anhand von zwei verschiedenen Methoden festlegen. Die erste wird von uns empfohlen, da es sich dabei um eine automatisierte Methode handelt, mit der den Käufern direkt der Gesamtbetrag angezeigt wird, den sie für den Kauf eines Artikels zahlen müssen. Bei der zweiten Methode können die Verkäufer ihre Kosten in Textform angeben. In diesem Fall muss der Käufer sich alle Verkaufsbedingungen des Verkäufers gründlich durchlesen, um eine Vorstellung des von ihm zu entrichtenden Gesamtbetrags zu erhalten.

Auf Basis der nachfolgenden Erläuterungen, können Sie sehen, welche Option der Verkäufer eines Artikels getroffen hat, indem Sie auf die Registerkarte "Verkaufsbedingungen" klicken.

 

Dieser Artikel erläutert die folgenden beiden Optionen:

 

Um die Kosten eines Artikels anhand der automatisierten Methode zu berechnen:

  1. Gehen Sie auf die Angebotsseite des Artikels, für den Sie sich interessieren
  2. Klicken Sie auf den Link "Meine Kosten berechnen"
    Meine_Kosten_berechnen.png
  3. Wählen Sie die gewünschte Versandart und Zahlungsmethode aus den angebotenen Optionen aus
  4. Klicken Sie auf mceclip0.png
  5. In der Übersicht wird der zu zahlende Gesamtbetrag angezeigt

    mceclip1.png

    Achtung: Die Verkäufer können selbst entscheiden, z.B. die Versand- oder Verwaltungskosten wegfallen zu lassen, vorausgesetzt, dass bestimmte Bedingungen erfüllt sind (Nutzung einer bestimmten Zahlungsmethode, ab einem bestimmten Kaufpreis usw.). Standardmäßig zeigt Ihnen das System die Gesamthöhe der Gebühren, einschließlich Ermäßigungen, an. Prüfen Sie unbedingt, welche Bedingung(en) erfüllt werden muss/müssen, um diese Ermäßigung zu erhalten.  Um die Bedingungen zu prüfen, gehen Sie bitte in den Abschnitt "Verkaufsbedingungen im Detail“ auf derselben Seite.


    Verkaufsbedingungen_im_Detail.png

Um die Kosten eines Artikels anhand der nicht automatisierten Methode zu berechnen:

  1. Öffnen Sie die Angebotsseite des Artikels, für den Sie sich interessieren
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte "Verkaufsbedingungen"
    Verkaufsbedingungen_Leiste.png
  3. Lesen Sie sich die von Ihrem Verkäufer eingestellten Bedingungen sorgfältig durch.
    Hier ein Beispiel für mögliche Verkaufsbedingungen. 
    Stellen wir uns vor, die leben in Deutschland und wollen bei diesem Verkäufer eine Briefmarke kaufen.
    Anhand seiner nachfolgenden Verkaufsbedingungen müssen Sie, wenn Sie sich für Standardversand entscheiden, 1,40 Euro Portokosten und 1,50 Euro Verwaltungskosten zahlen. Insgesamt belaufen sich Ihre Gebühren also auf 2,90 Euro.

    Verkaufsbedingungen_Tablelle_OK.png

    Tipp: Sind die Gebühren nicht klar festgelegt, empfehlen wir, diese durch Nachfrage direkt beim Verkäufer in Erfahrung zu bringen.