Falls eine Transaktion nicht erfolgreich abgewickelt werden konnte, haben Sie die Möglichkeit, die Stornierung dieses Verkaufs zu beantragen, damit wir Ihnen die in Rechnung gestellten Gebühren erstatten können. Falls Sie alle Artikel stornieren möchten, die ein Käufer bei Ihnen bestellt hat, ist es am einfachsten, einen einzelnen Stornoantrag für die ganze Rechnung einzureichen. Hierzu muss der Stornoantrag innerhalb von maximal 60 Tagen nach dem Verkaufsdatum bei uns eingehen. Käufe innerhalb dieser Rechnung, deren Enddatum länger als 60 Tage zurück liegt, können nicht länger storniert werden.

Achtung: Selbst wenn das Konto Ihres Käufers gesperrt wurde, wird Ihnen, im Monat nach dem Kauf, eine entsprechende Verkaufsgebühr in Rechnung gestellt. Sie müssen deshalb Ihrerseits unbedingt die Stornierung des Verkaufs beantragen, damit die Gebührenaufstellung nicht länger berechnet wird.

  1. Öffnen Sie die Seite Meine Verkäufe bearbeiten und suchen Sie die Rechnung die Sie stornieren möchten
  2. Klicken Sie erst auf "Mehr" und anschließend auf "Die Stornierung der Rechnung beantragen"
    Stornierung_der_Rechnung_beantragen.png
  3. Geben Sie (über das Drop-Down-Menü) einen "einzelnen Kommentar" (d.h. einen neutralen Kommentar, ohne Zahlenwert) oder eine negative Bewertung (0% oder 25%) ab und verfassen Sie einen Kommentar
  4. Geben Sie den Grund für Ihren Stornoantrag an

    Achtung: Die Bewertung und der Stornoantrag gelten für alle Artikel in dieser Rechnung, deren Kauf nicht länger als 60 Tage zurückliegt.

  5. Klicken Sie auf mceclip1.png
  6. Eine Bestätigung Ihres Stornoantrags wird angezeigt. Diese wird auch unter "Meine stornierten Verkäufe" angezeigt

Tipp: Um zu erfahren, was anschließend genau  passiert, werfen Sie bitte einen Blick auf den Artikel  Wie werden Stornoanträge von Delcampe bearbeitet?
Falls Sie den Artikel für den Sie den Stornoantrag eingereicht haben, erneut zum Verkauf einstellen möchten, werfen Sie einen Blick auf den Artikel Einen stornierten Artikel erneut zum Verkauf einstellen.