Eine Rückerstattung über Delcampe Pay ist nur innerhalb von 3 Monaten nach Zahlungseingang möglich, vorausgesetzt, dass die Zahlung des zu erstattenden Betrags auch über diese Zahlungsmethode erfolgt ist. Sie haben die Möglichkeit, entweder den gesamten Betrag zu erstatten, oder einen Teilbetrag.

Um die Rückerstattung zu veranlassen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie Ihre Übersichtsseite, auf der alle kürzlich ausgeführten Transaktionen Ihres Kontos angezeigt werden, oder die Seite Zahlung erfolgt : Beendet
  2. Klicken Sie für die gewünschte Transaktion auf  "Rückzahlung"
    mceclip3.png
  3. Ein neues Fenster öffnet sich
    Der Betrag, der der ursprünglichen Zahlung entspricht, wird angezeigt. Falls Sie eine Teilerstattung dieses Betrags veranlassen möchten, passen Sie den angezeigten Betrag entsprechend an
  4. Klicken Sie auf mceclip2.png
  5. Eine Bestätigungsmeldung wird angezeigt. Ihr Käufer erhält den Betrag den Sie zur Rückzahlung angegeben haben und die Rückzahlung erscheint unter Zahlung erfolgt : Beendet

Wenn Sie die gesamte Zahlung erstatten, werden die Gebühren, die für die Nutzung von Delcampe Pay berechnet wurden, storniert. Im Falle einer Teilerstattung ist dies jedoch nicht der Fall.

Beispiel 1 (im Falle einer vollständigen Rückzahlung):

Der Käufer hat dem Verkäufer über Delcampe Pay 1 € gezahlt.
Dem Verkäufer werden 0,67 € gutgeschrieben (d.h. 1 € - 0,33 € Gebühren).
Der Verkäufer erstattet dem Käufer 1 € und die ursprünglich berechneten 0,33€ an Gebühren werden dem dem Verkäufer nicht länger in Rechnung gestellt.

Beispiel 2 (im Falle einer Teilerstattung):

Der Käufer hat über Delcampe Pay 1€ an den Verkäufer gezahlt.
Dem Verkäufer werden 0,67 € gutgeschrieben (d.h. 1 € - 0,33 € Gebühren).
Der Verkäufer erstattet dem Käufer 0,10 €. Die 0,33 € an Gebühren werden dem Konto des Verkäufers auch weiterhin in Rechnung gestellt.


ACHTUNG: diese Beispiele gelten für einen privaten Anbieter der in Belgien wohnt und dessen Konto in EUR geführt wird. Bitte sehen Sie unsere Tarifseite ein, um zu überprüfen, welche Tarife für Sie zum Tragen kommen.

Wichtig: Wenn Sie eine Rückzahlung Ihres Käufers veranlassen, weil die Transaktion nicht erfolgreich abgewickelt werden konnte, müssen Sie Ihren  Verkauf stornieren damit Ihnen die in Rechnung gestellten Verkaufsgebühren erstattet werden können.